Archiv

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Nachrichten

Weiter Trockenheit in Schweden

Beitragvon RoterBaron » Dienstag 10. Juli 2018, 07:45

Schweden - Umwelt/Forstwirtschaft
Auf Grund der extremen Trockenheit in Schweden müssen nun mindestens eine Million Jungbäume weggeworfen werden, da es in großen Teilen Schwedens unmöglich ist die Bäumchen, wie vorgesehen, im Frühling oder frühen Sommer zu pflanzen, da die dafür nötige Bewässerung nicht gewährleistet ist. Der Schaden der Baumschulen wird voraussichtlich vier Millionen Kronen überschreiten und zudem einen Rückschlag für die schwedische Forstwirtschaft bedeuten. Bäume, die nicht in der kommenden Woche gepflanzt werden, können sich bis zum Einbruch des Winters nicht entsprechend stärken um überleben zu können.

Schweden - Umwelt/Gesellschaft
Die bereits sehr lang anhaltende Trockenheit in Schweden führte dazu, dass bereits über 100.000 Personen aus Skåne (Schonen), die einen eigenen Brunnen zur Wasserversorgung haben, nun ohne eigenes Wasser auskommen müssen und nach Notlösungen zu suchen haben. Allerdings warnen die Ämter...
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Weiter Trockenheit in Schweden
Kommentare: 7

Trockenheit in Schweden

Beitragvon RoterBaron » Mittwoch 13. Juni 2018, 12:15

Auch in diesem Jahr ist wieder sehr trocken in Schweden. Einige Brunnen sind trocken. Wald ist ausgetrocknet und an einigen Stellen brennt es schon.

https://www.svt.se/nyheter/inrikes/msb-fortsatt-stor-brandrisk

Also schön aufpassen beim Grillen.
Am besten garnicht grillen.

https://www.svt.se/nyheter/inrikes/extremtorka-och-eldningsforbud
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Trockenheit in Schweden
Kommentare: 5

30. Nationalpark in Schweden

Beitragvon RoterBaron » Samstag 12. Mai 2018, 13:59

Schweden bekommt einen neuen Nationalpark.
IMG_2234 Kopie.jpg
IMG_2234 Kopie.jpg (75.1 KiB) 18-mal betrachtet


Das Gebiet um den Åsnen wird Ende Mai zu 30 Nationalpark.
147 Quadratkilometer ist der See groß und hat über 1000 kleine Inseln und Inselchen.

In diesem Gebiet finden zahlreiche Tiere und Pflanzen ein zu Hause.
Kraniche, Prachttaucher bis hin zum Seeadler finden in dem Fischreichen Gewässer ihr Futter. Auch Elche sind hier zu finden.

Es wir zwei Zugänge geben. Einer bei Trollberget und der zweite bei Sunnabron.
Von dort führen Fuß- und Radwege durch die Natur des Åsnen.

Schade, dass aufgrund meines Unfalls bei der Eröffnung nicht dabei sein kann.

Siehe auch:
https://www.visitasnen.se/de/nationalpark-asnen
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: 30. Nationalpark in Schweden
Kommentare: 2


Sanierung Göta Kanal 2.0

Beitragvon Sabina » Montag 30. Oktober 2017, 13:10

Hej hej

Ich habe mir gedacht, dass ich zu meinem Bild in der Gallerie http://skanfoto.de/gallery/image_page.php?album_id=82&image_id=4194 noch eine kleine Reportage anfügen könnte.

28.10.2016, 11.34 Uhr, da war die Welt noch in Ordnung!
IMG_1851_800.jpg


28.10.2016, 12.51 Uhr, auf dem Rückweg!
IMG_1884_800.jpg


Am nächsten Tag
IMG_1900_800.jpg


Bauarbeiten über den Winter 16/17
_DSC5482_800.jpg


IMG_1243_800.jpg


IMG_1439_800.jpg


IMG_1641_800.jpg


Alles wieder in O...
Dateianhänge
IMG_1797_800.jpg
IMG_3456_800.jpg
IMG_3454_800.jpg
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Sanierung Göta Kanal 2.0
Kommentare: 11

cron