Gutes Beispiel

Gutes Beispiel

Beitragvon RoterBaron » Samstag 9. Mai 2020, 16:14

Schweden - Politik/Wirtschaft
Die schwedische Regierung teilte gestern mit dass kein Aktienunternehmen, das an die Aktionäre Gewinne verteilt, Teil an staatlichen Unterstützungen haben werde und all jene, die bereits Gelder, zum Beispiel für Kurzarbeit, erhalten haben, dieses zurückbezahlen müssen. Nach der Regierung kann ein Unternehmen, das Milliarden an Aktionäre verteilt, sich nicht in einer wirtschaftlichen Krise befinden. Mehrere der größten schwedischen Aktiengesellschaften müssen sich nun bis spätestens Ende Juni entscheiden ob ihnen einen staatliche Unterstützung oder eine großzügige Gewinnverteilung lieber ist. Das Kugellagerunternehmen SKF zog unmittelbar den Antrag auf staatliche Hilfen zurück.
:daumendrück:
Quelle:http://schweden-nachrichten.blogspot.com/
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 439
Bilder: 370
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Gutes Beispiel

Beitragvon eurythmister » Samstag 9. Mai 2020, 17:18

Das sollte man bei uns ebenfalls einführen!!
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1080
Bilder: 378
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen


Zurück zu Was sonst noch gesagt werden sollte ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste