Urlaub in diesem Jahr

Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon RoterBaron » Sonntag 26. April 2020, 10:02

Urlaub in diesem Jahr

Dieses Jahr ist ein seltsames Jahr. Eigentlich habe ich darauf gefreut endlich das machen zu können was ich will. Nun das. Das Jahr hat einen Virus. Es gibt kein Virenprogramm dagegen und neu starten kann man es auch nicht. Man ist praktisch eingesperrt.

Ich bin so froh, dass ich noch im Februar meine Nordlichtreise machen konnte.

Noch gibt es eine Reisewarnung für alle Länder.

Wie geht ihr damit um?
Was habt ihr geplant?
Fährt jemand nach Schweden und wenn ja wie?
Ist jemand in Schweden “gestandet“?
Wie hat sich das Leben dort verändert?

Ich freue mich auf Eure Antworten.
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 439
Bilder: 370
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon eurythmister » Sonntag 26. April 2020, 11:33

Na ja, meine österlichen Ferien in Schweden habe ich nicht gemacht.
Ich hoffe, dass ich im Herbst hinkomme.
Aber im Herbst ist dieser ganze Mist noch längst nicht vorbei.

Gott sei Dank habe ich liebe Menschen, die das Haus in Ordnung halten.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1080
Bilder: 378
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon Heuki » Montag 27. April 2020, 07:10

Hallo,

wir haben Anfang Januar für 4 Personen die Fähre nach Norwegen gebucht und bezahlt.
Gleichfalls das Ferienhaus am Trondheimfjord gebucht und angezahlt.
Aktueller Status? Keine Ahnung was kommen wird.
Selbst wenn im Sommer die Reisebeschränkungen aufgehoben sein sollten, wissen wir derzeit gar nicht ob wir auch fahren wollen.
Bis Mitte Mai kann ich das Ferienhaus noch halbwegs kostenfrei stornieren, ber der Fähre ist die Stornierungsmöglichkeit schwieriger...
Mal schauen, wie Anfang Mai die Lage ist.
Hauptsache gesund, der Rest ergibt sich von alleine.
Bleibt gesund.

VG Frank
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vom Naturum Trandansen nach Kalaallit Nunaat
Reisebilder aus dem Norden
Benutzeravatar
Heuki
 
Beiträge: 88
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 11:10
Wohnort: Herzogtum Lauenburg

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon Südschwede » Montag 27. April 2020, 13:26

Wir haben unseren "Winterurlaub" im Februar begonnen, waren im März noch für 2 Wochen in Norwegen zum Skilaufen. Konnten auch noch ganz normal wieder nach Schweden einreisen und da sind wir immer noch!
Wir haben uns dann im März entschlossen, die "schwedischen Freiheiten" zu genießen und erst einmal nicht nach Deutschland zurück zu fahren. Bis jetzt haben wir es nicht bereut! Wir wohnen hier im Wald, unsere Kontakte sind überschaubar, wir haben alles, was wir brauchen. Da unsere Tochter mit Mann ebenfalls in Schweden wohnen, geht es uns in Beziehung Besuchen besser als in Deutschland. Was uns am Zurückkommen hindert, sind die Quarantänemaßnahmen. Das müssen wir uns nicht antun. Glücklicherweise haben wir die Freiheit, das so zu entscheiden.
Im Sommer wollten wir in die Finnmark, mit Wohnmobil. Außer Fähre musste da vorher nichts bezahlt werden. Das Fährticket bei Stene kann in ein "freies Ticket" umgewandelt werden. Der bezahlte preis kann bei der nächsten Buchung verrechnet werden. Das finde ich kulant. Denn eins steht fest, in die Finnmark fahren wir nicht, wir bleiben in Schweden. Der Norden hat ja vieles zu bieten und auf unserer Liste stehen noch etlichen Wanderziele - vom Rapadalen bis Kungsleden ab Åbisko!
Doch bis dahin ändert sich vielleicht noch einiges zum Positiven!
Hauptsache, ihr passt alle gut auf euch auf und bleibt gesund!
Bärbel, momentan Südschwede!!
Südschwede
 
Beiträge: 168
Bilder: 460
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon RoterBaron » Dienstag 28. April 2020, 07:03

Hallo Frank,
schön mal wieder etwas von dir zu lesen. {:-D
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 439
Bilder: 370
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon Herr Jeh » Dienstag 28. April 2020, 18:44

Ja ja dieses Jahr ist echt der Wurm drin.
Ostern in Schweden haben wir gecancelled, Stena fuhr ja noch und immerhin konnten wir ein freies Ticket draus machen.
Frühling auf dem Balkan (dieses Jahr war Bosnien-Herzegowina geplant) habe ich gecancelled.
Turku im Hochsommer wurde gecancelled.
Im Spätsommer wollten wir eigtl. einen Roadtrip in Norwegen machen und dann noch Zeit in Schweden verbringen.
Norwegen hängt stark auf der Kippe. Über den besuch um Fjäll (wir haben eine uns bekannte Hütte, die komplett alleine steht) denken wir noch nach und passen uns der Situation entsprechend an.

Schauen wir mal...
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 211
Bilder: 92
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon RoterBaron » Sonntag 3. Mai 2020, 14:26

Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 439
Bilder: 370
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon RoterBaron » Samstag 9. Mai 2020, 12:33

Sonderweg der Schweden.
Weltreisen
Corona in Schweden - Bewährt sich der Sonderweg?


Samstag, 09. Mai 2020, 13:00 bis 13:30 Uhr
Sonntag, 10. Mai 2020, 02:20 bis 03:15 Uhr

https://www.ndr.de/fernsehen/Weltreisen,sendung1044092.html

Schweden wählt beim Umgang mit der Corona-Pandemie einen Sonderweg: Kitas und Schulen sind geöffnet, Cafés und Restaurants bewirten Gäste, die Einkaufsstraßen sind gut besucht. Nur die alten Menschen werden isoliert und Großveranstaltungen abgesagt.

Die meisten Einwohner unterstützen das Konzept, auch die Stockholmer Familie Lindstrand. Die Familie mit drei Kindern achtet auf soziale Distanz. Sie sind aber froh, dass Restaurantbesuch und Einkaufsbummel noch möglich sind.

Doch es mehren sich kritische Stimmen, weiß die Journalistin Mia Pettersson. Immer mehr Ärzte kritisieren, dass das Gesundheitssystem des Landes zu schlecht vorbereitet ist.



Und wie immer in der Mediathek.
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 439
Bilder: 370
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon Rüdiger Fecht » Mittwoch 13. Mai 2020, 16:25

Hej hej,

ich gebe auch mal meinen Senf zu dem ganzen Sch...

Durch meinen neuen Job kann ich endlich weit im Voraus planen. Danke Chef!

Wir haben so früh wie noch nie unseren Urlaub an Pfingsten geplant. Eigentlich wollten wir ein paar Tage (äh ich) ins Dovrefjell Moschusochsen und Elche fotografieren. Danach war die Vogelinsel Runde geplant. Ich fotografiere Vögel,
meine Frau und mein Sohn hätten viel geangelt.

Wir haben im November die Fähren gebucht. Für die Hinreise haben wir die Strecke Fredrikshavn - Oslo mit Stenaline gebucht.
Für die Rückfahrt Fjordline von Langesund nach Hirtshals.

Mittlerweile haben wir die Hoffnung aufgegeben, obwohl sie zu letzt stirbt, und unser Ticket bei Stena in ein offenes
Ticket umgewandelt.

Aus lauter Verzweiflung haben wir jetzt für eine Woche eine Ferienwohnung in Ostfriesland gebucht. Meer muss einfach
sein. Der einzigste Vorteil an der Misere ist, dass meine Tochter nochmal in den Urlaub mitkommt.


Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 246
Bilder: 264
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Urlaub in diesem Jahr

Beitragvon Rüdiger Fecht » Mittwoch 13. Mai 2020, 16:27

@ Bärbel,
Rentner sollte Man(n) sein und in Schweden ein Haus haben!
Genieße die Zeit in Sverige.

Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 246
Bilder: 264
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler


Zurück zu Was sonst noch gesagt werden sollte ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste