Hjälp ...

Moderator: Rüdiger Fecht

Hjälp ...

Beitragvon Rüdiger Fecht » Sonntag 16. August 2020, 12:44

Hallo Forum,

eigentlich wollten wir am kommenden Freitag, den zweiten Versuch starten nach Norwegen zu fahren. Wir wollten im Juni schon nach Norwegen, aber ...

Wir hatten bis gestern noch keine Fähre gebucht weil wir uns sehr unschlüssig waren. Seit Mitte der letzten Woche ist Deutschland von Grün auf Gelb gesetzt worden.
Wir haben überlegt ob wir über Schweden einreisen sollen?

Gestern Abend schrieb mir ein Bekannter, der die letzten 5 Wochen mit seiner Familie in Norwegen war, dass sie in Larvik keinen Campingplatz bekommen haben. Sie haben es bei mehren Campingplätzen versucht, aber alle sagten es wäre voll.
Einer hat zugegeben dass sie keine Deutschen nehmen dürfen.

Das ist dann jetzt die Bestätigung, dass wir dann doch lieber nach Schweden gehen.

Jetzt kommt ihr ins Spiel …

Unsere Reiseeckdaten wären:

- Einreise über Rostock mit TT-Line nach Trelleborg fahren.
- Ab Göteborg an der Küste bis zur Norwegischen Grenze fahren.
- Ich muss unbedingt zum Autofriedhof nach Båstnäs - meine Frau weniger :shock:
- Dann möchten wir an der Norwegischen Grenze weiter nördlich fahren.
- Glaskogen Nature Reservat
- Nationalpark Fulufjället
- Nationalpark Hamra

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps entlang der Strecke geben?


Lieben Gruß und vielen Dank für Ideen,


Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 248
Bilder: 264
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Hjälp ...

Beitragvon eurythmister » Sonntag 16. August 2020, 14:57

wie lange wollt Ihr unterwegs sein und was stellt Ihr Euch unter "an der norwegischen Grenze" vor?
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1091
Bilder: 381
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Hjälp ...

Beitragvon Rüdiger Fecht » Sonntag 16. August 2020, 20:22

Wir haben leider nur 14 Tage Zeit.
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 248
Bilder: 264
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: Hjälp ...

Beitragvon eurythmister » Montag 17. August 2020, 08:39

Hallo Rüdiger,

die Gegend ist natürlich vor allem zum Wandern, Kanu fahren und ähnlichen Outdooaktivitäten geeignet.
Miete Dir z. B. einfach ein Kanu und mach eine Tour im Glaskogen. Werner unser Skanfotoadmin vermietet bei Svaneholm/Svanskog ebenfalls Kanus. Die Gelegenheit ihn kennenzulernen!

Ansonsten schaust Du einfach mal hier:

https://www.visitarjang.se/sv
https://www.visitarvika.se/sv
https://www.visittorsby.se/sv
https://www.visithagfors.se/sv
https://www.visithagfors.se/sv

Dies ist nur eine Auswahl aus Värmland, aber da solltest Du was finden.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1091
Bilder: 381
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen


Zurück zu Unterwegs mit Auto - Motorrad - WoMo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron