Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller, dun

Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller, dun

Beitragvon eurythmister » Freitag 30. Dezember 2022, 18:21

Liebe Skanfoto-Freunde,
Neues Jahr neues Glück :D Hier das neue Thema zur Monatswahl:

"Frostiga nätter - Stiller, dunkler Norden unter Schnee und Eis"

Diesmal bitte allerdings der Fairness halber keine Nordlichtfotos!

Viel Spaß damit!
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1172
Bilder: 423
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon Südschwede » Montag 9. Januar 2023, 19:36

Muss es Dunkelheit sein? Im No9rden ist es ja manchmal auch hell und sonnig?!

Bärbel
Südschwede
 
Beiträge: 207
Bilder: 567
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon eurythmister » Montag 9. Januar 2023, 19:41

Auf Grund der bisher wenigen Bilder, denke ich mal, es muss nicht unbedungt dunkel sein. Wobei ich nicht weiß, woher Du im Winter (Schnee + Eis), helle sonnige Bilder in der Nacht herbekommen willst.
Ansonsten sollte doch mal der Themensteller etwas dazu sagen. Also Markus, sag mal was dazu!
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1172
Bilder: 423
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon Herr Jeh » Dienstag 10. Januar 2023, 00:09

Ach herrje...doch ich hatte schon an Nachtbilder im weitesten Sinn gedacht. Ein beleuchtetes Haus. Der Sternenhimmel. Der Mond.
Eisblumen...ein gefrorener Wasserfall...

Einfach nicht das klassische Winterlandschaft in der prallen Sonne Bild ;)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 265
Bilder: 149
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon Südschwede » Dienstag 10. Januar 2023, 17:33

Ich nehme alles zurück! Das "nätter" hatte ich gar nicht so richtig geschnallt!
Ist jetzt alles klar! Ich suche!!

Bärbel
Südschwede
 
Beiträge: 207
Bilder: 567
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon lamborn » Dienstag 17. Januar 2023, 19:03

Noch 2 Wochen bis zur Bewertungsphase.
Bis jetzt haben wir 3 Fotos.

Frostige Nächte - Frost kann man auf einem Foto nicht unbedingt erkennen.
Stiller, dunkler Norden - still ist auch so eine Sache.Mondlicht ist völlig ok, oder? Ansonsten beschreibt dunkel die Nacht, oder einen Teil der Nacht sehr genau, oder?
Somit gehören Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge eigentlich nicht dazu, oder?
Zu diesen Tageszeiten habe ich stille, kalte Fotos gemacht. Einige.
Was ist damit? Andere fragen sich das sicher auch.
Das sollte klar sein, denn mindestens ein erstes Tagesfoto ist nach meinem Empfinden ja schon dabei.

Hier macht nur ein kleiner Kreis mit, und ich will nicht unnötig rumnölen, ich denke aber es sollte geklärt werden, was in diesem Durchgang als Nachtfoto akzeptiert wird.

Michael
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Erinnerung kann man nicht fotografieren
Benutzeravatar
lamborn
 
Beiträge: 52
Bilder: 42
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon Herr Jeh » Dienstag 17. Januar 2023, 19:19

...was habe ich nur wieder angerichtet?

Frostige Nächte sind im "Winter" üblich.
Wenn es frostig ist, trinkt man gerne mal eine Tasse "heißen Kaffee / Tee" oder isst eine "Suppe".
Stiller, dunkler Norden ist sicher ein Begriff, den man weitläufig auch für den "Winter" im Norden ansehen kann.
In frostigen Nächten wachsen "Eisblumen" und die "Ofen / Kamine" werden angefeuert.

Ich wollte das Thema halt nicht einfach "Skandinavischer Winter" nennen. Deshalb etwas verschwurbelt.

Und mal ehrlich...wir arbeiten doch hier immer mit etwas breiterem Rahmen bei der Themeneinordnung?
Ein Fabrikkamin ist halt auch dann kein Leuchtturm, wenn die Abgase im Abendlicht leuchten. Und bei der Themenstellung wurde denke ich schon "einfach" an Leuchttürme (Turm,Licht,Schiff) gedacht.
Und? Ich finde die Umsetzung mit den Fabrikkaminen toll und es wurde doch auch gut bewertet.
Bei "Leckere Pilze" waren eben auch nicht nur essbare dabei.

Ich fände es schade, wenn wirklich von den wenigen verbliebenen aktiven User:innen hier welche, aufgrund der unklaren Formulierung des Themas nicht mitmachen. Ich fände es aber auch schade, wenn jetzt plötzlich eine Auslegung des Themas nicht mehr stattfindet, so wie bisher auch.

Und richtig schade finde ich es, dass ich jetzt hierzu mehr Worte genutzt habe, als für Bildbewertungen in der letzten Zeit...

Vorschlag zur Güte: Wir können das Thema gerne in "Winterlicher Norden - Ohne Polarlichter" umbenennen, wenn es dann klarer wird.
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 265
Bilder: 149
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon lamborn » Dienstag 17. Januar 2023, 19:41

Oh, jeh...was habe ich angerichtet? :oops: ;) :titter: :roll: :)

Ok, verstehe. Und die Nacht beginnt, wenn der Tag sich neigt und sie dauert solange, bis er wieder komplett übernommen hat.

Michael
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Erinnerung kann man nicht fotografieren
Benutzeravatar
lamborn
 
Beiträge: 52
Bilder: 42
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Re: Monatswahl Jan. - Febr. 2023 "Frostiga nätter - Stiller,

Beitragvon eurythmister » Mittwoch 18. Januar 2023, 15:12

Vielen Dank Markus, ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

Insgesamt fände ich es nämlich schade, wenn unsere Großzügigleit bei der Interpretation eines Themas verloren ginge.
Zugegebener Maßen kann man sich manchmal fragen, was ein bestimmtes Bild mit einem bestimmten Thema zu tun hat, aber für mich ist das eher kein Problem, denn wie hieß es schon so in der Schule? Am Thema vorbei und damit eine geringe Punktzahl bei der Abstimmung.

Ich weiß, dass schon Skanfoto-Mitglieder aus diesem Grunde das Forum verlassen haben. Und sicherlich war dieses Forum einmal wesentlich exclusiver besetzt. Allerdings frage ich mich, wo sind sie denn, diese Könner?
Ich habe den Eindruck, dass Forum hat sich insofern gewandelt, als dass der Anspruch vom "Zeigen+Lernen" hingegangen ist zum reinen "Zeigen" wollen. Persönlich finde ich das manchmal schade, aber wie soll diese Entwicklung aufgehalten werden können? Auch hier muss sich ein Forum wie unseres anpassen, was ja aber nicht heißt, dass es keinen Spaß macht.

Ansonsten haben wir hier eine Rubrik "Hart aber herzlich". Wann ist da das letzte mal etwas eingestellt worden?

In diesem Sinne
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1172
Bilder: 423
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen


Zurück zu Bild des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron