Handy mit super Kamera gesucht

Handy mit super Kamera gesucht

Beitragvon lamborn » Montag 7. Dezember 2020, 15:58

Hallo, in die Runde!

Da ich in den letzten Jahren fast nur mit dem Mobiltelefon fotografierte und das unglaublich zu schätzen gelernt habe, möchte ich mich neben dem Kauf einer "vernünftigen" Kamera zunächst/auch beim Handy technisch verbessern.
Ich führe gewissermaßen ein Foto-Tagebuch, fotografiere also fast täglich. Manchmal nebenbei, manchmal mit wenig, meistens aber doch mit etwas mehr Anspruch.
Bis jetzt nutze ich ein Samsung Galaxy S3 (aus 2012,ja, wirklich!)
Das brilliante Display ist fast so groß wie das Außenmaß, Klasse Kamera, guter Musikplayer, sehr ausdauernder Akku, gute Telefonakustik und erweiterbarer Speicher - das sind meine Erfahrungen damit.

Bevor ich die Lust am Fotografieren verlor, hatte ich früher sogar mal beruflich damit zu tun.
Nachträgliche Bearbeitung ist für mich ein Teil der Fotografie, immer schon, seit meinen ersten Erfahrungen im SW-Labor, allerdings halte ich den Aufwand so gering wie möglich, noch mit einfachsten Mitteln.

Wenn es irgendwie geht, möchte ich gebraucht kaufen.
Ich brauche kein Flaggschiff, was die sonstigen Eigenschaften angeht.
Keine Spiele, keine sozialen Medien, so gut wie kaum Internetnutzung, noch nicht mal E-Mails, dass brauche ich alles nicht mobil.
Nur die Kameraeigenschaften sollten überragend sein.

Aufnahmen bei Tageslicht bis Dämmerung sind entscheidend.
Herausnehmbarer Akku und Dualsim wären noch Optionen, kein Muss.
Es sollte so klein wie möglich bei brilliantem Display sein.

So, her mit euren Vorschlägen!
Demnächst stelle ich mich auch mal ausfühlicher vor.
Einige kennen mich bereits aus dem DGSF.

Bin gespannt
Michael
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Einnerung kann man nicht fotografieren
lamborn
 
Beiträge: 17
Bilder: 5
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Re: Handy mit super Kamera gesucht

Beitragvon Herr Jeh » Dienstag 8. Dezember 2020, 10:12

Moin aus Enviken ;)

Im Gegensatz zum S3 dürften nahezu alle nachfolgenden Geräte Topp Kameras haben.
==> https://www.notebookcheck.com/Test-Sams ... 865.0.html

Wie groß soll das Smartphone denn sein?
Aktuell hast du 4,8" Display als AMOLED (brillante Farben, tolles Schwarz) und ne Länge von 140 mm,
was aktuelle Geräte regelmäßig weit übertreffen.

Ein erster Versuch könnte es sein, die Kiste auf ein aktuelles Android zu bringen. Lineage wird meistens als V16 mit dem S3 genutzt.
Bis V18 ist auch verfügbar. Lineage 16 = Android 9, 17 = 10.
Da könnte die Software evtl. noch etwas mehr aus der Kamera zaubern.

Wenn du nicht deutlich über diese Größe rauswillst und ein AMOLED willst, wird es verdammt eng.
In dem Bereich spielen die älteren iPhones bis hin zum neuen SE 2020 oder dem ganz neuen 12 Mini.
Die sind aber keine Akkuwunder und zumindest das SE2020 hat ein IPS Panel.
Phototechnisch stehe die aber sicher weit über dem S3. Halt auch Leistungstechnisch, was du offenbar eher nicht brauchst und
preislich sind sie natürlich mit min 400 € Straßenpreis auch kein Schnapper.

Das Samsung S10e hat ähnliche Abmaße, wie das S3 aber ein 5,8" Display und deutlich bessere Kameras.
Nur mit Akkutauschen wird es schwer...

Herausragend sind sicher die Kameras im Huawei Mate 30...welches aber mit knapp 160mm ein Klopper ist verglichen mit dem S3.

Letzte Alternative: Die Google Pixel Serie ab dem 3a. Tolle Kamera bei Dämmerung und Nacht. Tagsüber auch auf Augenhöhe.

Schau dir vielleicht mal die Tests bei notebookcheck an:
https://www.notebookcheck.com/Die-beste ... 449.0.html
Da sind auch immer Beispielbilder dabei.

Generell gilt: Wenn du ein gebrauchtes Gerät kaufst werden die Akkus idR schon was erlebt haben. Zumal LiIon-Akkus auch beim Nichtgebrauch altern. Das gilt v.a. auch bei Nachkaufakkus, die zumeist auch gleichzeitig zum Gerät produziert wurden und eben dann auch schon Jahre auf den Zellen haben, auch wenn sie noch "neu" sind.
Wie "leicht" man Akkus tauschen kan bei nicht direkt öffenbaren Gehäusen, findest du hier heraus: https://de.ifixit.com/

Wenn da wie z.B. beim Samsung S6 "schwer" steht, sollte man echt ruhige Finger und viel Geduld haben.

Lange Rede:
- Wie groß soll das Gerät werden?
- Welcher Preisbereich wird anvisiert?
- Android oder iOS?
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 234
Bilder: 103
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Handy mit super Kamera gesucht

Beitragvon lamborn » Dienstag 8. Dezember 2020, 16:06

Zunächst mein Dank für die ausführliche Antwort, damit muss ich mich mit etwas Ruhe auseinandersetzen.

Herr Jeh hat geschrieben:...- Wie groß soll das Gerät werden?
- Welcher Preisbereich wird anvisiert?
- Android oder iOS?


Zur Größe und Alltagstauglichkeit:
Vor dem S3 nutzte ich das Motorola Defy, davon wurden mir mal 2 Exemplare überlassen.
Ok, die Kamera war noch nichts, obwohl ich auch damit vorzeigbare Fotos machen konnte. Aber so eine Art Android mit Outdoor-Qualitäten. Tatsächlich schon wasserdicht (Regen, Pfütze, Bach, Tiefschnee habe ich selbst ausprobiert). Unverwüstlich.
Beide Geräte waren abwechselnd im Gebrauch, sehr häufig hingefallen und kaum Abstoßungen am Korpus, keine Risse im Display dazu fast noch ohne Kratzer. Dann der leichte Zugang zum herausnehmbaren Akku!! Ich habe einen Ersatzakku gekauft und nicht gebraucht, alle noch in Schuss. Das Handy liegt sicher in der Hand, lässt sich kompett umschließen mit <110 x <60 mm und somit ist "Handy" hier nicht nur denglisch sondern wirklich zutreffend. Damit wäre, was Größe und Robustheit angeht ein Maßstab beschieben, den zu fordern heute wohl vermessen wäre.
Zum Preisbereich:
Beim Gebrauchtkauf stell der Akku ein großes Problem dar,du hast darauf hingewisen, "mein" Gerät mit Wechselakku zu bekommen wäre ideal aber etwas utopisch.
Die Preise für High-End-Geräte bei Neukauf sind für mich immer zu hoch, denn ich zahle für Ausstattung, die ich nicht brauche oder benutze.
Was deshalb als Preis vernünftig wäre :?: Beim Handy sparen und bei der Kamera nicht, das war so mein Gedanke.
Für die 4 Geneationen Mobiltelefone in meinem Besitz gab ich zusammen keine 100€ aus. Kein Neukauf dabei. Alle klar ;)
Da wird jetzt ein größerer Betrag dazukommen müssen, bin noch nicht entschieden, wie groß.
Android oder iOS?:
Eigentlich ist mir die Technik egal. Will nur, ob neu oder gebraucht, keinen Namen oder vermeindliches Image mitbezahlen.
Die (Foto-) Leistung zählt.
Wenn ich ein Produkt eines "sauberen" Vorzeigeunternehmens kaufen könnte wäre das super, also ein Fairphone oder so, allerdings kenne ich nichts mit wirklich guten Fotoeigenschaften.

Michael
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Einnerung kann man nicht fotografieren
lamborn
 
Beiträge: 17
Bilder: 5
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Re: Handy mit super Kamera gesucht

Beitragvon Herr Jeh » Dienstag 8. Dezember 2020, 16:47

Ein Defy+ liegt noch hier, als sporadischer Fahrradcomputer ;)
Für nen Vorrat an Bio-Heu für die Nager geht das raus 8-)

Wäre evtl. ein gebrauchtes S5 eine Evolution?
Die Kamera ist merklich besser, als beim S3. Es ist wasserfest, einigermaßen robust und mit einem Lineage-OS sicherlich noch lange tauglich, bei deinen "bescheidenen" Ansprüchen.
Akku kann gewechselt werden, USB3 ist schon mit an Bord.

Aber eines muss klar sein, mit den aktuellen Kameras kann das halt nicht mehr mithalten. Und gebraucht gekauft sind die Teile halt mit locker 50-75 € verglichen mit nem iPhone SE Gen 1 oder nem A5 / J7 von Samsung eigtl. zu teuer.

Oder du lässt dich leiten und schaust immer mal bei AFB-Shop vorbei:
https://www.afbshop.de/gebrauchte-smartphones?p=1
Refurbished von einer sozialen Werkstatt.

...aber klär erst mal für dich, v.a. wie groß und wie teuer. Weil du merkst...die Masse ist nicht mehr überschaubar.

Und nochmal, es kann sein, dass man mit Android 9 und neuer Kamerapp mit dem S3 nochwas reissen kann.
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 234
Bilder: 103
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10


Zurück zu Tipp´s und Fragen zur Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast