Für Anfänger ?

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon Herr Jeh » Freitag 25. Januar 2013, 17:50

Na dann viel Spaß mit dem neuen Spielzeug :!:
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 201
Bilder: 90
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon eurythmister » Freitag 25. Januar 2013, 18:43

Gratuliere Andrea! Natürlich bin auch auch gespannt!!!
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1060
Bilder: 372
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon Lillemor » Samstag 26. Januar 2013, 18:07

Grattis Andrea,

viel Spaß beim Üben mit dem Mädel ;)
Lg Birgit
Benutzeravatar
Lillemor
 
Beiträge: 27
Bilder: 35
Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 17:25

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon Lis » Montag 28. Januar 2013, 12:59

andrecki hat geschrieben:Es ist ein Mädchen ! :mrgreen:

Eine Canon EOS 650D + EF-S 18-55 MM IS II

Ich lade gerade den Akku.

GRATTIS! :D
hälsningar
/ Lis
Benutzeravatar
Lis
 
Beiträge: 94
Bilder: 40
Registriert: Montag 22. November 2010, 13:38
Wohnort: Schweden

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon alter-schwede! » Mittwoch 30. Januar 2013, 19:05

Hab schon die ersten Bilder gesehen. Grattis zur Neuen!
Jetzt heißt es üben, üben, üben....
Viel Spass dabei!
Många hälsningar!

Sönke

Ingen kann allt, men alla kan något
Benutzeravatar
alter-schwede!
 
Beiträge: 287
Bilder: 25
Registriert: Montag 23. August 2010, 18:37
Wohnort: Dithmarschen

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon StrömmingThomas » Freitag 11. Oktober 2013, 21:45

Als Neuling lese ich mich langsam durch die für mich interessanten Beiträge hier im Forum und bin dabei auf diesen Thread gestoßen.
Ohne alles noch mal zu lesen und dann einzelne Beiträge zu zitieren:

Für mich als Amateur ist das "ganz großes Kino", was und wie hier geschrieben wird:
Kein Hauen und Stechen mit Heugabeln auf Amateure und Anfänger und auch keine Grabenkämpfe der Fraktionen untereinander ...

Eure Antworten auf Andreas Fragen haben auch mir jedenfalls geholfen, wenn ich mir mal wieder eine "richtige" Kamera gönne :D

Danke Euch allen dafür!
Grüße von Thomas

"Ett gott skratt förlänger livet" ;-)
Benutzeravatar
StrömmingThomas
 
Beiträge: 83
Bilder: 37
Registriert: Freitag 27. September 2013, 20:02
Wohnort: Köln

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon eurythmister » Freitag 11. Oktober 2013, 21:54

StrömmingThomas hat geschrieben:Kein Hauen und Stechen mit Heugabeln auf Amateure und Anfänger und auch keine Grabenkämpfe der Fraktionen untereinander ...


Da haben wir auch lange dran gearbeitet. Schließlich sind wir doch alle Amateure und wie so oft, heißt es bei uns eben auch: "Der Weg ist das Ziel!". Man muss sich halt nur auf den Weg machen.
In jedem Fall aber danke ich Dir für Dein Lob. Genau so soll es nämlich sein.

Gruß Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1060
Bilder: 372
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon Renate » Mittwoch 8. Oktober 2014, 07:07

Moin Andrea

Nun nach einem Jahr frage ich mal ob du mit dem Mädchen zufrieden bist.

Ich bin nämlich auch auf der Suche nach einer neuen Kamera.

Da ich mit meiner LUMIX DMC FZ 8 zufrieden war und auch für meine Ansprüche gereicht hat liebäugele ich nun mit der
Panasonic Lumix DMC-FZ200

Können mir die Fotographen mal ein wenig Rat geben. ?

LG Renate
Benutzeravatar
Renate
 
Beiträge: 31
Bilder: 42
Registriert: Montag 22. November 2010, 13:17

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon andrecki » Mittwoch 8. Oktober 2014, 22:08

Bin mit meiner Canon zufrieden, beherrsche leider nur einen Bruchteil ihrer Funktionen.
Übe und übe. ;)

Habe es nie bereut, die Qualität der Bilder ist einfach ein Quantensprung, zu meiner alten Kamera.

Zu deiner Frage der neuen Kamera kann dir sicher jemand hier weiterhelfen.
Gruß !
Andrea
Benutzeravatar
andrecki
 
Beiträge: 251
Bilder: 175
Registriert: Samstag 22. Oktober 2011, 21:50
Wohnort: In der Nähe von Magdeburg

Re: Für Anfänger ?

Beitragvon StrömmingThomas » Mittwoch 8. Oktober 2014, 23:23

Ich denke, in der Preisklasse machst Du damit nichts verkehrt.
Meine FZ18 liebe ich immer noch für den großen Zoombereich und die guten Automatikprogramme.

Wenn Du eine System- oder Spiegelreflexkamera mit dem selben Zoomfaktor und der Lichtstärke haben möchtest, kannst Du an den Kaufpreis locker eine Null dranhängen...Test von Chip.de

Es kommt halt auf das Budget an und darauf, was Du damit machen willst. Das Geld, das ich in zwei Jahren ohne Schwedenurlaub nicht ausgegeben habe, habe ich in eine Kamera investiert, die sich so anfühlt und bedienen lässt, wie damals -
aber ich wäre lieber zwei mal nach Schweden gefahren :roll:
Grüße von Thomas

"Ett gott skratt förlänger livet" ;-)
Benutzeravatar
StrömmingThomas
 
Beiträge: 83
Bilder: 37
Registriert: Freitag 27. September 2013, 20:02
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Tipp´s und Fragen zur Kamera

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron