ich bin schwanger

ich bin schwanger

Beitragvon RoterBaron » Sonntag 10. Januar 2016, 13:27

mit dem Gedanken mir ein neues Tele zu zulegen. Aber welches? :?: Zwei habe ich im Visier.

Das Canon EF 4,0-5,6/70-300 L IS USM oder

das Tamron AF 5,0-6,3/150-600 VC USD A011C? Mit Tamron hab ich keine Erfahrung.

Hat von Euch jemand eins von den beiden Opjektiven? Was meint Ihr?

Die Testberichte weisen für beide Vor und Nachteile auf…….
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 385
Bilder: 333
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: ich bin schwanger

Beitragvon Kalle » Sonntag 10. Januar 2016, 14:36

Hej Ekki,

. . . wir haben u.a. das Canon 70-300 und sind bestens zufrieden damit.-

Hier ein Bild augenommen mit der alten 350 d und dem Canon 70-300.

Gruß Kalle
Benutzeravatar
Kalle
 
Beiträge: 54
Bilder: 94
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 23:13
Wohnort: Münster

Re: ich bin schwanger

Beitragvon eurythmister » Sonntag 10. Januar 2016, 14:52

Ich neige inzwischen dazu von Tamron die Finger zu lassen, wenn würde ich alternativ zu Canon-Objektiven mal bei Sigma nachschauen. Ich hab da eines in der Größenordnung die Du willst, das wird aber nicht mehr gebaut.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1054
Bilder: 362
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: ich bin schwanger

Beitragvon RoterBaron » Sonntag 10. Januar 2016, 19:41

Ja ,aber Sigma hat keinen Bildstabilisator in der Klasse, man wird ja nicht jünger.
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 385
Bilder: 333
Registriert: Samstag 4. September 2010, 15:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: ich bin schwanger

Beitragvon eurythmister » Sonntag 10. Januar 2016, 19:47

RoterBaron hat geschrieben:Ja ,aber Sigma hat keinen Bildstabilisator in der Klasse, man wird ja nicht jünger.


Stativ? :mrgreen:
Ach ja, Pentax hat den Bildstabilisator natürlich in der Kamera!
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1054
Bilder: 362
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Re: ich bin schwanger

Beitragvon dreesi » Sonntag 10. Januar 2016, 20:39

My, ach ja, Sony auch :titter:

Ich hab nur Sigma Objektive {:-D

Gruß
Andreas
Skandinavische Fotografien

http://www.drees.dk
Benutzeravatar
dreesi
 
Beiträge: 286
Bilder: 124
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 16:50

Re: ich bin schwanger

Beitragvon alter-schwede! » Sonntag 10. Januar 2016, 20:47

Habe mit Tamron auch keine gute Erfahrung gemacht. Mein 18- 270 zeigt bei einer 100 % Auflösung keine zufriedenstellende Schärfe. Hab das Ojektiv eingeschickt und prüfen lassen. Ist nicht besser geworden. Habe Sigma und Tamron auf der Kamera getestet.EOS7d ein Motiv, ISO 100, Blende 200, 1/250 Belichtung, Spiegelvorauslösung, Stativ. In der 100% Ansicht sind deutliche Unterschiede in der Schärfe zu Erkennen.
Många hälsningar!

Sönke

Ingen kann allt, men alla kan något
Benutzeravatar
alter-schwede!
 
Beiträge: 286
Bilder: 23
Registriert: Montag 23. August 2010, 18:37
Wohnort: Dithmarschen

Re: ich bin schwanger

Beitragvon Herr Jeh » Montag 11. Januar 2016, 17:19

alter-schwede! hat geschrieben:Mein 18- 270 zeigt bei einer 100 % Auflösung keine zufriedenstellende Schärfe. [...]Blende 200,


Bei ner 200er Blende dürft das Beugungsunschärfe sein :titter:


Und das Sigma ist scharf bei so nem Zoombereich?
Ich kenne nur das 18-250er Tamron und Sigma und die waren an den alten 6 oder 10MP Klapperkästen noch ausreichend, bei den neueren Gehäusen haben sich Nachteile solcher Zoomboliden aber schonugslos gezeigt.
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 198
Bilder: 86
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Re: ich bin schwanger

Beitragvon Rüdiger Fecht » Dienstag 12. Januar 2016, 21:21

Hallo Eckhard,

leider kann ich zu beiden Optiken nicht sagen. Ich fotografiere ja mit der richtigen Marke :titter: ...

Für mich stellt sich die Frage was du fotografieren möchtest? Es sind ziemlich unterschiedliche Brennweiten.

Ich habe ein 70-200mm dass ich nicht missen möchte und nie verkaufen werde! Da ich ja oft Tiere fotografiere
habe mir auch schon des öfteren überlegt ein Tamron 150-600mm anzuschaffen. Dann wäre ich manchmal etwas
flexibler als mit meiner 500mm Festbrennweite.

So, das war mein Beitrag und mein Anstoss für deine Frage.


Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 242
Bilder: 260
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Re: ich bin schwanger

Beitragvon Rüdiger Fecht » Montag 22. Februar 2016, 18:47

@ Eckhard,

wie geht es in Deiner Schwangerschaft voran? Würde mich mal interessieren ...


Gruß, Rüdiger
Benutzeravatar
Rüdiger Fecht
Moderator
 
Beiträge: 242
Bilder: 260
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 19:25
Wohnort: Erkenbrechtsweiler

Nächste

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron