Archiv

Archiv 2020

Archiv 2019

Archiv 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Nachrichten

Prinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon notgelandet

Beitragvon Rüdiger Fecht » Sonntag 5. Februar 2012, 19:12

Kopenhagen/Oslo (dpa) Die legendäre Flugangst der norwegischen Prinzessin Mette-Marit hat mit einem Schock-Erlebnis in Kopenhagen wohl neue Nahrung bekommen.

Zusammen mit Kronprinz Haakon und 133 weiteren Passagieren wurde die 38-Jährige am Sonntag auf Notrutschen und in aller Eile
aus einer Passagiermaschine der Fluggesellschaft SAS geholt. Beim Start vom Flugplatz Kastrup war ein Triebwerk mit lautem Knall ausgefallen.

In der Kabine habe es Rauch gegeben, bestätigte eine SAS-Sprecherin im Rundfunk. Entgegen ersten Angaben hob die Maschine vom Typ MD-80 aber nicht ab, sondern wurde noch am Boden gestoppt. Die Sprecherin bestritt Angaben einiger Passagiere in Osloer Medien, dass Panik und Chaos ausgebrochen seien.

Als das Kronprinzen-Paar wenig später in einem Ersatz-Flugzeug zum zweiten Mal Richtung Oslo starten konnte, gab es eine „royale Extrawurst“: Die Prinzessin durfte wegen ihrer Flugangst im Cockpit neben dem Piloten sitzen, wie SAS-Sprecherin Monic...
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Prinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon notgelandet
Kommentare: 0

Spektakuläre Befreiung?

Beitragvon Rüdiger Fecht » Samstag 18. Februar 2012, 19:57

Schwede überlebt zwei Monate in eingeschneitem Auto???

Temperaturen bis zu minus 30 Grad, nichts zu essen und nur ein Schlafsack gegen die Kälte: Ein Schwede soll zwei Monate lang in seinem völlig eingeschneiten Auto überlebt haben. Polizisten befreiten den abgemagerten und unterkühlten Mann.

Zwei Monate hat ein Schwede in seinem komplett eingeschneiten Auto überlebt, ohne Nahrung und Kontakt zur Außenwelt - bis Polizisten ihn nun aus seinem Fahrzeug befreien konnten. Über diese schier unglaubliche Geschichte berichten schwedische Medien
am Wochenende.

Der abgemagerte und unterkühlte Mann überlebte nach eigenen Angaben zwei Monate in bitterer Kälte - dank seines Schlafsacks
und der Einnahme von nichts als Schnee. Wie die Zeitung Västerbotten-Kurir am Samstag berichtete, holten Polizisten ihn aus dem Auto, das auf einem abgelegenen Waldweg bei Umeå von riesigen Schneemassen umgeben war. Umeå liegt im Norden des Landes
nahe des Polarkreises. Das Fahrzeug h...
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Spektakuläre Befreiung?
Kommentare: 0

Neue Wracks alter Kriegsschiffe

Beitragvon GerdM » Mittwoch 29. Februar 2012, 13:53

Nördlich von Öland wurden im letzten Herbst zwei Wracks großer Kriegsschiffe (1564 und 1676 gesunken) gefunden. Laut erster Inaugenscheinnahme befinden sich die Schiffe in sehr gut erhaltenem Zustand.

Quellen dazu:

Zwei Filme

http://svtplay.se/v/2604343/annu_ett_varkfynd
http://svtplay.se/v/2605528/forliste_1676

Texte zum Kriegsschiff Svärdet 1676

News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Neue Wracks alter Kriegsschiffe
Kommentare: 1