Allemansrätten.

 

 

 

 

 

Details

Dritter
Herr Jeh
Allemansrätten.
Dienstag 30. November 2021, 22:47
372

Kommentar von eurythmister » Donnerstag 16. Dezember 2021, 14:25

Ein gelungen hintersinniges Bild.
Gratuliere zum Treppchen
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 1143
Bilder: 400
Registriert: Montag 9. August 2010, 08:35
Wohnort: Edemissen

Kommentar von Herr Jeh » Freitag 17. Dezember 2021, 11:54

Danke für die Bewertungen!

Das Bild beinhaltet sogar noch ein Rätsel zum Wohnen IN Schweden :titter:
Vielleicht kommt ja jemand drauf 8-)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 254
Bilder: 128
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Kommentar von Südschwede » Freitag 17. Dezember 2021, 18:51

Erst mal Glückwunsch! Und dann ein Fragezeichen! Ich finde das Rätsel nicht, stehe auf dem Schlauch! Und dabei fehtl in meinem Ferienhaus ein Billy natürlich nicht!!

Bärbel
Südschwede
 
Beiträge: 199
Bilder: 542
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth

Kommentar von lamborn » Freitag 17. Dezember 2021, 22:46

Wenn ich genau hinschaue, und das mache ich zuweilen ganz gerne, dann zeigt doch die Anleitung, wie man aus einem Billy nach dem Ableben seines Besitzers eine Sargkiste zimmern kann.
Und wenn man das nicht schnell genug schafft, sich sogar erst noch bei IKEA erkundigen muss, dann, besonders im Sommerr ist das kein Fliegenschiss mehr.
Oder ist jetzt deine Fantasie mit mir durchgegangen :titter:
Jedenfalls gratuliere ich zum guten Abschneiden, die brilliante Idee konnte punkten. ;)
Ich finde das Foto schon witzig, mehr aber nicht so :oops: Der Bildtitel regt mich jedoch zum Denken an, immer noch :?
Michael
Zuletzt geändert von lamborn am Samstag 18. Dezember 2021, 09:56, insgesamt 2-mal geändert.
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Einnerung kann man nicht fotografieren
Benutzeravatar
lamborn
 
Beiträge: 35
Bilder: 25
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Kommentar von Herr Jeh » Samstag 18. Dezember 2021, 22:51

Na Michael dann denke gerne noch etwas nach.

Ich möchte lösen...das Ensemble wurde auf schwedischen Wäldern angerichtet. Die geölte handgehobelte Lärche ist auch und gerade im Winter immer ein Genuß unter den Füßen.
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 254
Bilder: 128
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Kommentar von Südschwede » Samstag 18. Dezember 2021, 23:23

Da wäre ich nie drauf gekommen!! Aber Recht hast du! Toll!! :D

Bärbel
Südschwede
 
Beiträge: 199
Bilder: 542
Registriert: Montag 30. August 2010, 20:39
Wohnort: Barth

Kommentar von lamborn » Samstag 18. Dezember 2021, 23:47

Ist das Lärche?
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, es gibt in Schweden mehr Weinstöcke als Lärchen :roll:
Das ist kein doch wirklich typisch schwedischer oder skandinavischer Baum?* Würde mich wundern, wenn sie auf 1% Anteil käme. Klar ich habe auch schon mal welche gesehen, aber im Baumbestand und bei der Möbelholzproduktion sollte die Lärche in Schweden kaum eine Rolle spielen.

OK, meine Idee der Made in Sweden, das war weit hergeholt :oops:
Was ist denn mit dem Bildtitel? Verstehe nur Bahnhof :?

Michael

* Ok, zumindest als einheimisch gilt die Sibirische Lärche, weil es sie wohl schon seit mehrerern tausend Jahren dort gibt.
Zuletzt geändert von lamborn am Sonntag 19. Dezember 2021, 16:14, insgesamt 5-mal geändert.
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Einnerung kann man nicht fotografieren
Benutzeravatar
lamborn
 
Beiträge: 35
Bilder: 25
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Kommentar von Herr Jeh » Montag 20. Dezember 2021, 22:48

Naja es werden schon Sibirische Lärchen aber auch Hybride in ganz Europa u.a. verstärkt in Finnland und Schweden kultiviert und auch für die Produktion von Dielenbrettern z.B. genutzt. Das ist kein Massenmarkt, aber an Hand der Zahlen der schwedischen Forsterzeuger würde ich aus dem Lesen heraus behaupten, dass es mehr Festmeter Lärche in Schweden gibt als Wein ;)

Wir können die Diskussion auch gerne abspalten, aber zumindest unter dem Bild würde ich die ungerne führen.

Zum Bildtitel:
Das Allemansrätten beschreibt und ermöglicht den freien Zugang zur Natur.
Im übertragenen Sinn ermöglicht Ikea im allgemeinen Feeling oder Markenzugang den freien Zugang zum skandinavischen Wohnen, was wiederum den Titel "...-Wohnen in Skandinavien" aufgreift.
Und was steht mehr für Ikea als das Regal Billy und der nahezu bei jedem Möbelstück benötigte Inbus-Schlüssel?

Ich gebe zu, dass die Marabou hier das Bild ggf. etwas stört...aber in der Kunst ist das erlaubt {:-D

...übrigens: Ikea verkauft Sauce und gefrorenen Kartoffelbrei als "Allemansrätten" ... ich hoffe die haben da kein Geschmacksmuster oder Markenrecht oder sowas drauf...
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 254
Bilder: 128
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

Kommentar von lamborn » Dienstag 21. Dezember 2021, 14:21

Nein, nein, nein -bloß nicht diskutieren :D

Die Theorie zum Bild ist beeindruckend :o und beim nächsten Besuch Schwedens werde ich Lärchen fotografieren und ihre Produktpalette bei Bauhaus bestaunen :lol:

Ich hatte übrigens brav zum Marabou geforscht :evil: und schon überlegt, ob wohl in Marabouparkens konsthall eine Ausstellung zur zentralen Rolle des Inbusschlüssels bei IKEA war.

Michael
Zuletzt geändert von lamborn am Dienstag 21. Dezember 2021, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
____________________________________________________________________________________________
Nichts ist. Alles bleibt.
Einnerung kann man nicht fotografieren
Benutzeravatar
lamborn
 
Beiträge: 35
Bilder: 25
Registriert: Samstag 30. August 2014, 19:12
Wohnort: Münster

Kommentar von Herr Jeh » Dienstag 21. Dezember 2021, 22:26

...viel Erfolg bei Bauhaus. Es könnte ja sein, dass handgehobelt und Bauhaus nicht ganz deckungsgleich sind ;)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 254
Bilder: 128
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 23:10

 

   

 

 

 

Zurück zu Monatswahl Nov. - Dez. 2021 "Stadt, Dorf, Haus - Wohnen in Skandinavien"