EU Cookie Law Script 1

 

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Diese Meldung ausblenden (30 Tage oder bis der Ordner "Temporary Internet Files" geleert wird)

Datenschutzrichtlinie

Politische Agitation in Foren zur BTW17

Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon Herr Jeh » Sonntag 10. September 2017, 08:22

Bald ist Wahl.
Schon wieder!

Ich bin Nicht-Nicht-Wähler, aber schon jetzt genervt von Debatten und Geblubber zur BTW17.
Geht es euch auch so?
Denkt ihr auch, das man in Photo-Foren nicht politisieren sollte?
Dann macht Schluß mit dem Übel!

Lasst euch alles Versprechen was ihr haben wollt!
Unterstützt die größte Gruppe die nicht im Bundestag sitzt. Die Nichtwähler!

https://www.youtube.com/watch?v=yWOLCsR-udQ

:idea:

€dit: Typo
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 157
Bilder: 66
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 22:10

Re: Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon RoterBaron » Sonntag 10. September 2017, 08:41

Nein, das sollte schon nicht hier reingetragen werden. Meine Frau und ich sitzen an beiden Wahlen in einem Wahlbüro. Nichtwählen finde ich keine Lösung, Beispiel England :) das kann bei soetwas rauskommen. Also nehmt Eure Staatsbürgerliche Pflicht wahr, es wurde schließlich lange für ein Wahlrecht für alle gekämpft. :!:
Viele Grüße
EKS
Benutzeravatar
RoterBaron
 
Beiträge: 321
Bilder: 263
Registriert: Samstag 4. September 2010, 14:13
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon eurythmister » Sonntag 10. September 2017, 09:44

Natürlich werde ich wählen gehen!
Aber mich nerven schon extrem die unendliche Diskussionsrunden, insbesondere von ARD und ZDF zu immer den gleichen Themen mit immer den gleichen Leuten. Ich kanns nicht mehr sehen!

Der Video-Clip ist natürlich vom Feinsten. Ich kannte ihn schon.
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 947
Bilder: 342
Registriert: Montag 9. August 2010, 07:35
Wohnort: Edemissen

Re: Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon dreesi » Sonntag 10. September 2017, 11:52

Mit dem Wählen ist es wie mit dem Zähneputzen. Wenn man nichts macht, wird alles BRAUN

Ich halte es wie der RotenBaron, auf jeden Fall wählen gehen!!!

Gruß
Andreas
Skandinavische Fotografien

http://www.drees.dk
Benutzeravatar
dreesi
 
Beiträge: 280
Bilder: 113
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 15:50

Re: Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon Herr Jeh » Sonntag 10. September 2017, 12:48

Mich beschleicht das Gefühl, dass wir einen Ironie-Smiley brauchen {:-D

@Heyden
Ich hoffe du kreuzt dann auch bei "Die PARTEI" an? :!:
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 157
Bilder: 66
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 22:10

Re: Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon eurythmister » Sonntag 10. September 2017, 17:01

Obs! Um es richtig zu stellen:

Dieser Kerl ist so schräg, dass er gut in jeder Comedy Serie wie "Eine schrecklich nette Familie" oder ähnlich mitmachen kann. Natürlich ist er nicht in der Lage, eine Comedy Serie mit mehr Qualität begreifen zu können, aber die Idee mit dem Bett ist schon nicht schlecht.

Und, lieber Markus, mein Kreuz wird sicherlich nicht bei der Partei Die Partei zu finden sein, allenfalls um um sie durchzustreichen. :mrgreen:
Många hälsningar
Heyden
Benutzeravatar
eurythmister
Administrator
 
Beiträge: 947
Bilder: 342
Registriert: Montag 9. August 2010, 07:35
Wohnort: Edemissen

Re: Politische Agitation in Foren zur BTW17

Beitragvon Herr Jeh » Montag 11. September 2017, 12:45

eurythmister hat geschrieben:Und, lieber Markus, mein Kreuz wird sicherlich nicht bei der Partei Die Partei zu finden sein, allenfalls um um sie durchzustreichen.


Dieser Leichtsinn in der Wahlkabine ist sicher deinem jugendlichem Alter geschuldet.
Ich würde dir sehr empfehlen Die PARTEI zu wählen, denn "sie ist sehr gut".

Zudem hat die Partei immer recht. 8-)
Grüße
Markus
Herr Jeh
 
Beiträge: 157
Bilder: 66
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 22:10


Zurück zu Was sonst noch gesagt werden sollte ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron